Contact | Impressum
German | English
 
Fritz Wunderlich
Classical Arias
2 CD | | Nr. SWR19048CD
CD 1: » Wolfgang Amadeus Mozart: Dies Bildnis ist bezaubernd schön (from: Die Zauberflöte K 620)
» Wolfgang Amadeus Mozart: Con ossequio, con rispetto K 210
» Wolfgang Amadeus Mozart: Misero! O sogno – Aura, che intorno spiri K 431
» Wolfgang Amadeus Mozart: Welch ein Glück (from: Die Gärtnerin aus Liebe)
» Wolfgang Amadeus Mozart: Ja, nun laß das Schicksal wüten (from: Zaide K 344)
» Wolfgang Amadeus Mozart: Kannst Geliebter... (from: Zaide K 344)
» Wolfgang Amadeus Mozart: Wackrer Freund, voll tiefer Scham (from: Zaide K 344)
» Wolfgang Amadeus Mozart: O selige Wonne (from: Zaide K 344)
» Franz Schubert: Der Abend sinkt auf stiller Flur (from: Fierrabras)
» Franz Schubert: Beschlossen ist's, ich löse seine Ketten (from: Fierrabras)
» Franz Schubert: Wo ist wohl die Musik (from: Die Wunderinsel)
» Franz Schubert: Aus tiefem Schlaf erwachen (from: Die Wunderinsel)
» Franz Schubert: Ihr wohnt auf dieser Insel (from: Die Wunderinsel)
» Franz Schubert: Du schönes holdes Wesen (from: Die Wunderinsel)
» Franz Schubert: So knecht'scher Dienst war nie (from: Die Wunderinsel)
» Franz Schubert: Mein Prinz, mein Prinz (from: Die Wunderinsel)
» Franz Schubert: Mein Vater, ich habe die See umsonst verflucht (from: Die Wunderinsel)
CD 2: » Ludwig van Beethoven: O welche Lust (from: Fidelio op. 72)
» Joseph Haydn: Seht, wie der strenge Winter flieht (from: Die Jahreszeiten Hob. XXI:3)
» Joseph Haydn: Der Landmann hat sein Werk vollbracht (from: Die Jahreszeiten Hob. XXI:3)
» Joseph Haydn: Sei uns gnädig, milder Himmel (from: Die Jahreszeiten Hob. XXI:3)
» Joseph Haydn: In grauem Schleier rückt heran (from: Die Jahreszeiten Hob. XXI:3)
» Joseph Haydn: Sie steigt herauf, die Sonne (from: Die Jahreszeiten Hob. XXI:3)
» Joseph Haydn: Die Mittagssonne brennet jetzt (from: Die Jahreszeiten Hob. XXI:3)
» Joseph Haydn: Dem Druck erlieget die Natur (from: Die Jahreszeiten Hob. XXI:3)
» Joseph Haydn: O seht! Es steiget in der schwülen Luft (from: Die Jahreszeiten Hob. XXI:3)
» Joseph Haydn: Die düst'ren Wolken trennen sich (from: Die Jahreszeiten Hob. XXI:3)
» Joseph Haydn: Den reichen Vorrat fährt er nun (from: Die Jahreszeiten Hob. XXI:3)
» Joseph Haydn: Ihr Schönen aus der Stadt (from: Die Jahreszeiten Hob. XXI:3)
» Joseph Haydn: Hier Treibt ein dicker Kreis (from: Die Jahreszeiten Hob. XXI:3)
» Joseph Haydn: Am Rebenstocke blinket jetzt (from: Die Jahreszeiten Hob. XXI:3)
» Joseph Haydn: Gefesselt steht der breite See (from: Die Jahreszeiten Hob. XXI:3)
» Joseph Haydn: Hier steht der Wand'rer nun (from: Die Jahreszeiten Hob. XXI:3)

First release on CD of Fritz Wunderlich singing arias from Schubert operas. Unique compilation of arias from the First Viennese School. The booklet contains previously unpublished photos.

Dies Bildnis is bezaubernd schön, Tamino’s famous aria from Mozart's Zauberflöte, has become the signature piece of Fritz Wunderlich’s 13-year career. It was his first stage role as a student on 21 July 1954, and it was the last piece he sang on 5 September 1966 during a guest performance at the Stuttgart State Opera in Edinburg. Wunderlich continuously worked on this aria to perfect it. The recording on this album is from 17 April 1959.

Most interesting are the excerpts from Schubert operas, including previously unreleased arias from Fierrabras, and excerpts from the generally unknown opera Die Wunderinsel. Music journalist Kurt Honolka combined pieces by Schubert, mostly from Alfonso und Estrella, with parts of Shakespeare’s The Tempest. The resulting pastiche was first performed in January 1958 at the Stuttgart Opera and recorded later that year.

Arias by Beethoven and from Haydn’s Die Jahreszeiten complete this collection of classical arias. Of course, Wunderlich had a much wider repertoire, which is duly reflected in the SWR Edition “Fritz Wunderlich – The SWR Recordings”. This series contains all the recordings that the young singer, opera performer and later world star recorded for the SWR.

Fritz Wunderlich’s voice is simply incomparable, perfect in emotional expression.

top